Aktivitäten

In Zeiten, wo Berufstätigkeit anstrengend und intensiv ist, bleibt wenig Raum etwas für sich selbst zu tun. Dies hat zur Folge, dass über die Jahre hinweg Freundschaften und Aktivitäten sehr „ausgedünnt“ sein können.

  • Wie finde ich Menschen, die mit mir gemeinsam Interessen teilen?
  • Wer respektiert meine zeitliche Begrenzung?

Das Projekt Boomerangs55 soll und will neue soziale und gemeinschaftliche Räume schaffen, die Freude bereiten und sich mit den bestehenden Lebensbedingungen gut vertragen.

Freiheit zu kommen
Jenseits von Verpflichtungen, die der Alltag oft fordert, soll mit einer bunten Ideenpalette die Möglichkeit geschaffen werden, für sich selbst das rechte Angebot zu finden. Es gibt die Freiheit zu kommen, wenn es gut passt und so, dass kein neuer Druck entsteht.

Möglichkeit zur Verabredung
Die monatlichen Treffen bieten die Chance Interessengemeinschaften zu bilden, sich miteinander zu verabreden und Lebensräume neu zu gestalten.

Pilzwanderung und Abendessen in Langenhain

Pilzwanderung und Abendessen in Langenhain

Donnerstag, 13.Oktober 2022 Dirk Horn unternimmt mit uns und Harald Sattler, einem Pilzexperten aus dem Rodgau, eine Pilzwanderung. Treffpunkt: pünktlich 16.30 Uhr, an der Kirche – Bitte einen Korb für die gesammelten Schätze mitbringen. Anschließend wird dann...

mehr lesen
Boomerangs55-Treffen in Schwalbach

Boomerangs55-Treffen in Schwalbach

Einmal im Monat gibt es abends ein Treffen mit den Boomerangs55. Es sind gesellige Abende mit Spiel, Spaß und Kreativität, aber auch Themenabende zur Information und Abende mit Themen zum Nachdenken. Situationsbedingt kann es sein, dass die Treffen auf das folgende...

mehr lesen

Broschüre

Mit dieser neuen Broschüre geben wir, als eine der fünf Projektstellen innerhalb der EKHN, vielfältige Einblicke in unsere Arbeit und stellen erprobte Angebote und Formate für euch vor.

Hier kommt ihr zur Broschüre. Viel Spaß beim Lesen.